Roadmap Produktmanagment Software für JIRA

Roadmap Produktmanagement Software für JIRA®
nach Open Product Management Workflow™

Im Folgenden finden Sie die Roadmap der Produktmanagement Software für JIRA®.

Die Roadmap zeigt Ihnen, wann welche Meilensteine geplant sind, damit Sie diese für Ihre interne Planung im Unternehmen berücksichtigen können.

Roadmap und Meilensteine

Hinweis: Eine Definition der Begrifflichkeiten für die Meilensteine finden Sie unter der Roadmap.

Roadmap Produktmanagement Software Jira
Produktveröffentlichung & Updates Inhalt
2017  
Version 2017 Beta Erste öffentliche Beta-Version der Produktmanagement Software. Tests mit ausgewählten Teilnehmern des Beta-Programms.
2018  
Version 2018 Beta Verbesserte Version, in der die Ergebnisse und Anregungen der Tests von vorherigen Beta-Versionen einbezogen sind. Tests mit ausgewählten Teilnehmern des Beta-Programms.
Version 2018 RC Mehrere Release Kandidaten. Entspricht in Funktionalität dem endgültigen Produkt. Dient zur Fehlerbereinigung. Tests mit ausgewählten Teilnehmern des Beta-Programms.
Version 2018 Major
(geplant für 2. Jahreshälfte)
Veröffentlichung Vollversion (Major Release) der Produktmanagement Software.
2019  
Version 2019 GTM Beta Erste verfügbare Beta-Version der Go-to-Market Erweiterung für die Produktmanagement Software.Tests mit ausgewählten Teilnehmern des Beta-Programms.
Version 2019 Update Vollständig getestetes Update-Release. Beinhaltet alle Sicherheitsupdates und Fehlerbereinigungen.
Version 2019 GTM RC Mehrere Release Kandidaten für die Go-to-Market Erweiterung. Entspricht in Funktionalität dem endgültigen Produkt. Dient zur Fehlerbereinigung. Tests mit ausgewählten Teilnehmern des Beta-Programms.
Version 2019 GTM Major Veröffentlichung der Go-to-Market Erweiterung als Vollversion (Major Release) für die Produktmanagement Software.
   

Begrifflichkeiten der Meilensteine innerhalb des Produkt- und Supportlebens

Major Release

Ein Major Release beinhaltet neue Funktionen, Kerntechnologien und kann auf neuen Programmiermodellen basieren. Die Änderungen können Einfluss auf die Kompatibilität zu Vorgängerversionen und deren Schnittstellen haben.

Update Release

Update Releases liefern ausschließlich Fehlerbereinigungen und Sicherheitsupdates und wurden von uns vorher getestet.

Service Packs

Service Packs enthalten alle kritischen, unkritischen und von Kunden angeforderte Updates in einem Paket. Diese Service Packs werden ausführlich von unserem Unternehmen und bei Kunden während der Beta-Phase getestet.

Weiterhin können Verbesserungen von Sicherheit und notwendige Anpassung zur Unterstützung neuer Soft- und Hardwaretechnologien enthalten sein.

Hot Fixes

Hot Fixes dienen der Fehlerbereinigung der Software. Unser Unternehmen legt bei Hot Fixes größten Wert auf die Kompatibilität definierter Schnittstellen.

End of Sales

Ankündigung und Kommunikation spätestens 6 Monate vor dem Erreichen des Zeitpunktes „End of Sales“.

Ab dem Zeitpunkt, der in der Ankündigung zu „End of Sales“ benannt wird, wird das Produkt nicht mehr vertrieben, d.h. Es kann nicht mehr verkauft werden. Sämtliche Vorgängerversionen sollten aus den primären Vertriebskanälen genommen werden.

End of Maintenance

Ankündigung und Kommunikation spätestens 1,5 Jahre vor dem Erreichen des Zeitpunktes „End of Maintenance“

Mit dem End of Maintenance ist das Ende der Softwarepflege erreicht. Dieses bedeutet, es gibt keinerlei Updates und Hot Fixes mehr für dieses Produkt. Als Lösung bieten wir hier die Migration auf eine neuere Version unserer Software an.

End of Support

Ankündigung und Kommunikation spätestens 2 Jahre vor dem Erreichen des Zeitpunktes „End of Support“

End of Support bezeichnet das Ende der Unterstützung durch unsere technische Supportabteilung. Unsere Empfehlung: zu diesem Zeitpunkt sollten Sie spätestens auf eine neuere Version unserer Software migriert haben.